Umstellung des TAN-Verfahrens im Zahlungsverkehrsprogramm ProfiCash

  1. Bitte schließen Sie die Registrierung für SecureGo zunächst vollständig ab.
  2. Starten Sie das Programm und melden Sie sich wie gewohnt an.
  3. Bitte klicken Sie auf „Stammdaten“ und wählen anschließend „HBCI-Verwaltung“ (siehe Abbildung 1).
  4. Wählen Sie bitte das HBCI-Kürzel der VR-Bank in Südniedersachsen.
  5. Im nächsten Schritt klicken Sie auf ,,Benutzerdaten aktualisieren“ und anschließend über den Button „TAN-Verfahren“ SecureGo als neues TAN-Verfahren hinterlegen. Die Änderung bestätigen Sie mit „Speichern“. Nun steht Ihnen SecureGo als TAN-Verfahren in ProfiCash zur Verfügung.

Abbildung 1

Abbildung 2

Abbildung 3