Herzlich Willkommen im Team der VR-Bank

Unsere sechs neuen Gesichter im Bank- und Warenbereich

„Was läuft hinter den Kulissen einer Bank ab?“ „Wie ist das, als Banker zu arbeiten?“ und natürlich „Eine Bank mit Warenabteilung? Wie funktioniert das?“ Einige typische Fragen, die sich wahrscheinlich jeder Bank- und Warenkunde schon einmal gestellt hat.

Schon jetzt ein starkes Team!

(von hinten links): Svenja Voigt, Bennet Kreikenbohm, Nicolai Brekerbaum, Henrike Kamm, Maurizio Käbisch und Sophia Fette.

Für sechs junge Menschen haben diese Fragen nun ein Ende – sie sind jetzt live dabei. Denn am 01.08.2017 sind sie in ihre Ausbildung bei der VR-Bank in Südniedersachsen eG gestartet.  

Die Auszubildenden hatten im letzten Sommer überzeugt und unter vielen Bewerbern die besten Ergebnisse erzielt. Allerdings hat nicht nur die VR-Bank ausgewählt, denn zuvor haben die Neulinge eine Ausbildung bei der VR-Bank gewählt, die viel zu bieten hat: Interessante und abwechslungsreiche Berufe, die voller Perspektive sind.

Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau: Nicolai Brekerbaum, Henrike Kamm und Bennet Kreikenbohm

Als Auszubildender in unserem Hause steht man ab dem ersten Tag im Kundenkontakt, sowohl am Schalter als auch im persönlichen Kundengespräch. Von Anfang an selbstbewusst auf den Kunden zugehen und ihn bei der Erledigung seiner Bankgeschäfte zu unterstützen, z.B. an den SB-Automaten oder bei Fragen zu Sparprodukten, gehört zu den Aufgaben, die in nächster Zeit auf alle zukommen. Begleitet wird die Ausbildungszeit mit internen Schulungen und Trainings, um sie Schritt für Schritt an die Tätigkeiten heranzuführen.

Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann / - kauffrau: Svenja Voigt, Maurizio Käbisch und Sophia Fette

Unsere Auszubildenden zur/m Groß- und Außenhandelskauffrau/mann starten vom ersten Tag an in der Ernte durch, die bei sonnigen Wetter auf Hochtouren läuft!

Als Auszubildende in unserem Warenbereich werden sie in den nächsten Jahren die Welt der Landwirtschaft kennenlernen. Sie lernen mit Ölsaaten, Getreide und Düngemittel zu handeln, Getreide richtig zu lagern und zu verwalten sowie Kunden individuell zu beraten. Ihre Einsatzorte sind ganz unterschiedlich - ob Raiffeisen-Markt, Lagerstelle, Tankstelle, Baustoff-Fachhandel Bierkamp oder in der zentralen Verwaltung - sie sind überall dabei!

Vor unseren „Neuen“ liegt also eine spannende, lehrreiche und manchmal auch anstrengende Zeit. Die VR-Bank in Südniedersachsen eG wünscht ihnen dabei viel Freude und ein gutes Gelingen!