Kartoffeltag am 22.10.2016 im Raiffeisen-Markt Duderstadt

„D Kartoffen san ogricht“ hieß es am Samstag, den 22.Oktober im Raiffeisen-Markt Duderstadt, wo bereits zum 8. Mal und damit schon traditionell der Kartoffeltag stattfand. Entsprechend des Themas traten Marktleiterin Doreen Nolte und alle anwesenden Mitarbeiter aus Bank und Ware in bayrischer Tracht auf und versorgten die Besucher mit bayrischen Leckereien vom Grill.

Ebenfalls lagen 12 Tonnen Erdäpfel, überwiegend aus dem Eichsfeld, am frühen Samstagmorgen für die Kunden und Besucher zur Abholung bereit. Abgefüllt in 25 kg-Säcken waren sie schon am frühen Samstagnachmittag größtenteils verkauft und auf Anhänger und Kofferräume verteilt. Für Marktleiterin Doreen Nolte stehen am Kartoffeltag aber nicht nur die Kartoffeln im Vordergrund, sondern es geht vor allem um die Präsentation des Raiffeisen-Marktes und seinem breiten Produktsortiment.

In Kombination mit dem bunten Rahmenprogramm, wie dem Kinderschminken, einer Zauberershow, Kürbisverkauf sowie dem Kaffee und Kuchenangebot der Landfrauen, kommt der Kartoffeltag jedes Jahr wieder gut bei den mehreren hundert Besuchern an.