Vertreterversammlung Ihrer VR-Bank in Südniedersachsen

04. Juli 2022 - Stadthalle Holzminden - 19 Uhr

Verehrte Mitglieder, geschätzte Kunden und Geschäftsfreunde,

wir berichten mit unserem Geschäftsbericht über das Jahr 2021 aus Sicht der VR-Bank. Wir alle erleben persönlich in diesen Zeiten sehr deutlich, welchen Wert Gesundheit, Freiheit und auch Sicherheit haben.
Auch die mit unserem Geschäftsmodell fest verbundene Regionalität gewinnt wieder merklich an Bedeutung, spüren wir doch auch die Schattenseiten einer globalen Vernetzung von Wirtschaft und Rohstoffversorgung. Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr waren wir verlässlicher Partner im Bank- und Warengeschäft. Wir können über positive Entwicklungen in nahezu allen Geschäftsfeldern berichten – in unserer Interpretation immer ein Spiegelbild Ihres Vertrauens und der Leistungsfähigkeit unseres Teams – ihnen gilt unser besonderer Dank.

Die Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2021 und Vorlage des Jahresabschlusses 2021
  3. Bericht des Aufsichtsrates und Bericht über die gesetzliche Prüfung gemäß § 53 GenG
  4. Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses 2021
  5. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2021
  6. Beschlussfassung über die Entlastung
    a) des Vorstandes
    b) des Aufsichtsrates
  7. Wahlen zum Aufsichtsrat
  8. Verabschiedung Aufsichtsrat
  9. Verschiedenes