Neuer Sandkasten für das Sollingbad in Dassel

Dassel, 6. Juni 2015: Passend zum Start der Badesaison freuen sich viele kleine und große Besucher des Sollingbades in Dassel und der Förderverein des Bades über einen neuen Sandkasten. „Wir vom Förderverein des Sollingbad Dassel e.V., wollten vor einigen Wochen das Schwimmbad fit für die neue Badesaison machen. Der bisherige Sandkasten war allerdings so marode, dass er abgebaut werden musste“, so Thomas Engell (Vorsitzender des Fördervereins).

Hier kam die Spendenkampagne der VR-Bank in Südniedersachsen genau richtig. Der Förderverein bewarb sich bei der Kampagne „Wir tun Gutes“ mit seinem Projekt. Gemeinsam mit dem Baustoff-Fachhandel Bierkamp – ein Unternehmen der VR-Bank in Südniedersachsen eG – lieferte die VR-Bank bereits in der vergangenen Woche einen neuen Sandkasten und den passenden Sand.

 „Als Förderer der Region unterstützen wir viele kulturelle und gemeinnützige Projekte. Uns als VR-Bank in unserem Geschäftsgebiet einzubringen und ehrenamtliche Tätigkeit dabei nachhaltig zu unterstützen, steht bei der Vergabe unserer Spenden im Vordergrund. Hierbei kann man unser genossenschaftliches Prinzip ‚Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen Viele‘ in vielfältiger Form erleben“ so Marktbereichsleiterin Maria Rachow auf dem Sommerfest des Schwimmbades bei der offiziellen Übergabe.

"Als VR-Bank unterstützen wir Projekte aus unserer Region. Dazu gehören vor allem Projekte, die soziales oder sportliches Engagement fördern, so wie der Förderverein des Sollingbad Dassel e.V.", erklärt Siegfried Bode, Leiter Firmenkundenbank in der VR-Bank in Südniedersachsen, den Gedanken hinter "Wir tun Gutes".

Sandkasten für Sollingbad Dassel
Siegfried Bode, Leiter Firmenkundenbank in der VR-Bank (rechts) und Maria Rachow, Marktbereichsleiterin in Dassel bei der Übergabe des neuen Sandkastens

HINTERGRUND:

Unter dem Namen "Wir tun Gutes" führt die VR-Bank in Südniedersachsen eG seit einigen Jahren ihre Spendenkampagne, bei der sich Vereine, soziale Einrichtungen, Kindergärten, Schulen und ähnliche Gemeinschaften mit Projekten bewerben können. Gemeinsam mit einer Jury wird dann entschieden, welches Projekt mit einer Sach- oder Geldspende unterstützt wird.

Hier erhalten Sie weitere Informationen