Neue Wippe für Spielplatz in Mackensen

Am 11. Dezember 2014 freuten sich viele Kinder in Mackensen über eine neue Wippe.

Anlass hierfür war die Aktion des Förderverein Kleine Kindertagesstätte Mackensen e.V., der sich zur Aufgabe gemacht hat, den Spielplatz der ehemaligen Kindertagesstätte für die Öffentlichkeit zu renovieren. Die Tagesstätte wurde im Sommer geschlossen, doch der Spielplatz soll in Zukunft den Kindern zur Verfügung stehen. Um die Sicherheit zu gewährleisten mussten einige Spielgeräte ersetzt werden. Diese Renovierung machte sich der Förderverein „Kleine Kindertagesstätte Mackensen e.V.“ zum Ziel. Einnahmen aus dem letzten Sommerfest und des Basars konnten die Kosten allerdings nicht vollständig decken. Hier kam die Spendenkampagne der VR-Bank in Südniedersachsen eG genau richtig. Frau Anette Becker bewarb sich im Namen des Fördervereins bei der Kampagne „Wir tun Gutes“ mit der Erhaltung des Spielplatzes. Im November war es dann soweit: Die VR-Bank lies die Wippe anliefern und mit der Hilfe vieler fleißiger Helfer des Fördervereins konnte die Wippe aufgebaut werden, so dass seit einigen Tagen auch eine neue Wippe für mehr Spielspaß in Mackensen sorgt.

„Als Förderer der Region unterstützen wir viele kulturelle und gemeinnützige Projekte. Uns als VR-Bank in unserem Geschäftsgebiet einzubringen und ehrenamtliche Tätigkeit dabei nachhaltig zu unterstützen, steht bei der Vergabe unserer Spenden im Vordergrund. Hierbei kann man unser genossenschaftliches Prinzip ‚Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen Viele‘ in vielfältiger Form erleben“ so Marktbereichsleiterin Maria Rachow bei der Übergabe.

HINTERGRUND:

Unter dem Namen "Wir tun Gutes" führen wir seit einigen Jahren ihre Spendenkampagne, bei der sich Vereine, soziale Einrichtungen, Kindergärten, Schulen und ähnliche Gemeinschaften mit Projekten bewerben können. Gemeinsam mit einer Jury wird dann entschieden, welches Projekt mit einer Sach- oder Geldspende unterstützt wird.

Für 2014 ist die Spendekampagne bereits abgeschlossen, aber auch 2015 gibt es wieder eine neue Kampagne. Anfang 2015 können sich gemeinnützige Einrichtung wieder mit Ihren Projekten um eine Unterstützung bei uns bewerben.