K u r z e x p o s é

Einmalige Gelegenheit – Ehemaliges Forsthaus mit fast einem Hektar Grund und Boden

Grundstück: ca. 8.806 qm
Wohnfläche: ca. 128 qm
Baujahr: ca. 1923
Heizung: Öl & Solar
Kaufpreis: 225.000,- €
Übergabe: nach Vereinbarung
Courtage: 5,80 % vom Kaufpreis incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer; Zahlbar vom Käufer

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Einmalige Gelegenheit – Ehemaliges Forsthaus mit fast einem Hektar Grund und Boden

Alles – außer gewöhnlich

Objektbeschreibung

Das Gesamtbauwerk besteht aus dem gemütlichen Wohnhaus, einem Zwischenbau und der angrenzenden Scheune. Das Haupthaus wurde ca. 1923 in massiver Bauweise erstellt und diente lange Jahre als Forstamt. Das Gebäude ist voll unterkellert. Im Erdgeschoss finden Sie neben einem geräumigen Wohn-/ Essbereich, eine sehr funktionale Küche mit angrenzender Speisekammer sowie ein gemütliches Arbeitszimmer mit Kaminanschluss. Das Obergeschoss bietet Ihnen drei Schlafräume und ein Bad mit Wanne. Als Reservefläche (Stauraum) steht Ihnen zusätzlich noch der Dachboden zur Verfügung. Im Zwischenbau ist die moderne Heizungsanlage (Oelbrennwert) untergebracht. Die auf dem Dach befindliche Solaranlage ergänzt und unterstützt die Heizungs- und Brauchwassererwärmung und spart so erheblich Kosten. Zusätzlich wird mittels einer Photovoltaikanlage Strom produziert und hilft Ihnen bei Ihrer Unabhängigkeit von den Energieversorgern. Die Scheune ist vielfältig nutzbar und bietet viel Platz für Fahrzeuge, Geräte und/oder natürlich auch Tiere. Der Energieausweis ist in Arbeit.

Lagebeschreibung

Dieses gepflegte Anwesen steht in dem schönen Weserdorf Hemeln (rund 10 km Weserabwärts von Hann. Münden) am Ende einer ruhigen Sackgasse in einer absoluten Ortsrandlage. Dahinter beginnt sofort die Feldmarkt. Das Gesamtareal besteht aus 3 zusammengefassten Flurstücken und hat insgesamt eine Fläche von über 8.800 qm. Der über das Grundstück führende Bachlauf ist größtenteils verrohrt. Im Bereich der idyllischen Terrasse ist der Blick aufs fließende Wasser gegeben. Eine kleine Brücke ermöglicht dort den Übergang in den Garten. Von der Gesamtfläche könnten rund 1.200 qm als separater Bauplatz zur Verfügung stehen. Hier sind die Regelungen & Grundlagen des §34 BauGB zu beachten. Mehr als ein halber Hektar Grund und Boden steht Ihnen als Weide und/oder Auslauf für Ihre (Reit-)tiere zur Verfügung.

Der Kaufpreis beträgt 225.000,- € zuzüglich 5,80 % vom Käufer zu zahlende Maklercourtage inclusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 16%.

Sonstiges

Alle Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen können wir keine Haftung oder Gewähr übernehmen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.