Ausbildung Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement

(vorher Informatikkaufmann/-frau)

In unserem innovativen, genossenschaftlichen Finanz- und Agrarhandelsunternehmen bieten wir Dir eine interessante, vielseitige und praxisbezogene Ausbildung im Fachbereich Informatik. Unsere Genossenschaftsbank lebt von engagierten Nachwuchskräften, die unser Erfolgskonzept mit neuen Ideen stärken.

Um richtig fit zu werden, lernst Du in der
Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement:

  • die IT-Systeme der Bank und des Warenbereichs kennen
  • die Planung, Anschaffung, Installation und die technische Betreuung der IT-Komponenten
  • die Mitarbeit in Projekten zur Weiterentwicklung der IT-Systeme
  • den IT-Support für Kollegen (telefonisch und vor Ort)
  • die wichtigsten Aspekte zum Thema Informationssicherheit


Natürlich lassen wir Dich dabei nicht allein. Bei allen Fragen kannst Du auf unsere erfahrenen Profis zählen. Denn wir sind ein Team und Du gehörst von Anfang an dazu.


Das passt schon? Check doch mal!

Damit Du Spaß an Deiner Ausbildung hast und in Deinem Beruf erfolgreich durchstarten kannst, solltest Du als Azubi zum/r Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement:

  • mindestens einen qualifizierten Realschulabschluss haben
  • Dich für Informatik und wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren
  • technische Affinität besitzen
  • über analytisches Denken zum Lösen von technischen Problemen verfügen
  • Grundkenntnisse in Computer- und Officeanwendungen haben
  • hilfsbereit und teamfähig sein
  • ehrgeizig und lernbereit sein, um auch komplexe technische und organisatorische Herausforderungen zu meistern

Fakten zum/r Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement:

Gehalt:
1. Jahr = 960 Euro
2. Jahr = 1.010 Euro
3. Jahr = 1.070 Euro

zzgl. mtl. 40 Euro zur Vermögensbildung (VwL)

Gehalt:
1. Jahr = 1.010 Euro
2. Jahr = 1.060 Euro
3. Jahr = 1.120 Euro

zzgl. mtl. 40 Euro zur Vermögensbildung (VwL)

  • Urlaub: 30 Tage bezahlten Urlaub pro Kalenderjahr
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre