Rückblick "Wir tun Gutes" für das Jahr 2020

In diesem Jahr musste wegen der anhaltenden Corona-Pandemie und zum Schutz der Gesundheit auf die liebgewonnene Tradition die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder, Brandmeister, Spartenleiter u. ä. zur Spendengala einzuladen, leider verzichtet werden.
Jens Ripke, Mitglied des Vorstands, bedankte sich daher in einem Schreiben und einer Videogrußbotschaft für das ehrenamtliche Engagement, das gerade im vergangenen Jahr so schwierig und wichtig war.
Diesmal konnte die stolze Summe von fast 100.000 Euro an 121 Vereine ausgeschüttet werden. Dabei waren die Spendenanfragen vielfältig und zeigen wie bunt die Angebote in unserer Region sind.

Die VR-Bank als Förderer  der Region, unterstützt in ihrem Geschäftsgebiet aus dem Reinertrag des Gewinnsparens. Das Motto beim Gewinnsparens lautet: Sparen, Helfen und Gewinnen. Der monatliche Einsatz beträgt nur fünf Euro, vier Euro werden gespart, ein Euro ist der Spieleinsatz für die Lotterie.

Vereine, die Zuwendungen aus dem Gewinnsparen erhalten möchten, können sich ab sofort über unsere Homepage bewerben.